Corona

Zugangsvoraussetzung

  • Seit dem 24.11. gilt die Alarmstufe II in Baden-Württemberg.

Zutritt zu Veranstaltungen

  • 2G + Schnelltest: Zusätzlich zu Ihrem Impf- oder Genesungsnachweis müssen Sie beim Einlass einen negativen Testnachweis vorlegen. (Schnelltests: nicht älter als 24h, PCR-Tests: nicht älter als 48h).
  • Bitte halten Sie bei der Vorlage Ihrer Nachweise Ihren Personalausweis bereit.
  • Es gelten ausschließlich digitale Impfnachweise!


Folgende Personen sind von der Testpflicht bei 2G+ ausgenommen:
  • Geboosterte Personen, also genesene und geimpfte Personen, die ihre Auffrischimpfung erhalten haben.
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Impfung nicht mehr als sechs Monate vergangen sind.
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal sechs Monate zurückliegt.

Folgende Personen müssen nur einen Schnelltest vorweisen (keinen Impf- oder Genesungsnachweis):
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.
  • Personen die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (mit ärztl. Attest).
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der STIKO gibt.
  • Schwangere und stillende Personen (gilt nur bis 10.12.2021).

Für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahre reicht ein Schülerausweis als Nachweis.

Zutritt zur Verwaltung / Ticketverkauf

  • 3G: Bitte bringen Sie einen aktuellen Impf-, Genesungs- oder Testnachweis mit.
  • Aufgrund der aktuellen Umstände beginnt der Einzelticketverkauf jeweils 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin.
  • Es gelten ausschließlich digitale Impfnachweise!

Besucherdaten

Nach § 8 der Corona VO werden vor Ort Besucherdaten erfasst. Diese werden unter Beachtung der DSGVO 4 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

  • Die Besucherdatenerfassung erfolgt vornehmlich über die LUCA App, die Sie sich im Vorfeld über Google Play oder App Store downloaden und sich registrieren können: https://www.luca-app.de/nutzeluca/
  • Alternativ erfolgt sie über einen Datenerhebungsbogen, der jeweils vor Ort ausgefüllt werden muss (Name, Vorname, Kontaktdaten).

Abstandsregelungen

  • Im Backnanger Bürgerhaus wird darum gebeten, den Mindestabstand von 1,5 Metern stets einzuhalten.
  • Im Besucherraum erfolgt die Platzierung ohne Mindestabstand.

Mund- und Nasenschutz

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung über den gesamten Aufenthaltszeitraum und während der gesamten Vorstellung ist für das Personal und alle Besucher/innen Pflicht.

Unser Hygienekonzept finden Sie hier auch als PDF Download: